logo hundeschule kersebohm dortmund luenen nrw
icon tierarzt
icon tierpension
icon hundeschule

Mein erster Hund

Was sollte ich beachten?

Bevor Sie wirklich einen Welpen in die Familie aufnehmen, sollten Sie sich fragen, ob ein Hund wirklich in Ihr Leben, bzw. den Alltag Ihrer Familie passt. Sind Sie viel Zuhause, das heißt, wäre immer ein Familienmitglied da, um sich um den Hund zu kümmern? Ist jeder mit der Anschaffung einverstanden? Wichtig ist, dass dem Hund genügend Zeit geschenkt wird. Hunde sind Rudeltiere und schätzen auch die Gesellschaft der Menschen. Bedenken Sie auch, dass ein Hund 10-15 Jahre alt werden kann und Ihre Lebenssituation sich in dieser Zeit verändern könnte.

Wenn das geklärt ist, erkundigen Sie sich, ob ein Hund in Ihrer Wohnung überhaupt erlaubt ist. Viele Vermieter wehren sich noch dagegen. Stimmt der Wohnungseigentümer der Hundehaltung zu, lassen Sie sich dies schriftlich geben. Liegt eine Allergie gegen Hundehaare vor? Wenn Sie sich nicht sicher sind, machen Sie einen Allergie-Test. Haben Sie die finanziellen Mittel, um einen Hund zu versorgen? Neben Futter verursacht ein Hund natürlich weitere Kosten wie Tierarztbesuche, Steuern, evtl. Haftpflichtversicherung oder die Hundeschule. Eine Tierkrankenversicherung kann Sie im Notfall finanziell entlasten. Haben Sie genügend Unterstützung? Jeder Hundebesitzer braucht mindestens eine Person, die sich jederzeit um den Hund kümmern könnte. Falls Sie einmal krank sind oder in den Urlaub fahren, sollten Sie eine Kontaktpersonen haben oder gewöhnen Sie Ihren Vierbeiner schon früh an die Tierpension Kersebohm.

Auswahl des Hundes

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des geeigneten Hundes sollte sein, inwiefern die Eigenschaften und Bedürfnisse des Tieres zu Ihren eigenen passen. Nicht immer ist ein Welpe die optimale Lösung. Welpen und auch Junghunde beanspruchen sehr viel Zeit und Energie bei der Erziehung. Machen Sie sich klar, was genau Sie suchen und mit welchem Hund dies vereinbar ist.

Sollten Sie sich für einen Welpen vom Züchter entscheiden, ist die Auswahl des Züchters und natürlich die Rasse von großer Bedeutung. Suchen Sie keinen Hund aufgrund seines Aussehens aus. Wichtiger ist, inwiefern das Temperament und die grundlegenden Eigenschaften der Rasse zu Ihnen passen. Hier erfahren Sie mehr welche Rasse zu Ihnen passen könnte. Besuchen Sie die Hunde beim Züchter regelmäßig und beobachten Sie das Verhalten der Kleinen. Eventuell ist einer mutiger als der andere oder wirkt interessiert und neugierig, wenn er mal kurz von seinen Geschwistern getrennt wird. Anhand Ihrer Besuche fällt es Ihnen bestimmt nicht schwer den passenden Hund zu finden.

Wenn Ihr Liebling dann endlich bei Ihnen einzieht, sollte er mindestens 8 Wochen alt sein. Welpen, die früher von der Mutter und ihren Geschwistern getrennt werden, sind noch nicht vollständig sozialisiert und es können Verhaltensauffälligkeiten auftreten.

Ankommen im neuen Zuhause

Um Ihrem Schützling das Ankommen so leicht wie möglich zu machen, brauchen Sie viel Zeit und Geduld. Toll wäre es, wenn Sie während dieser Zeit Urlaub hätten. So können Sie und Ihr Hund sich optimal und langsam aufeinander einspielen. Wenn Ihr Hund ankommt, geben Sie ihm genügend Zeit sich alles in Ruhe anzuschauen und zu schnüffeln. Zu Beginn ist es wichtig, dass Sie alle 2-3 Stunden mit Ihrem Kleinen vor die Tür gehen, damit er sein Geschäft verrichten kann. Welpen müssen meist etwa 15-20 Minuten nach dem Fressen, Trinken, Toben oder Schlafen nach draußen. Loben Sie ihn ausgiebig, wenn er sich an der gewünschten Stelle löst. Viel Ruhe, Training und unverzügliches Lob und Belohnungen sind der richtige Weg.

Medizinische Prophylaxe

Damit ihr neues Familienmitglied glücklich und gesund alt wird, steht Ihnen das Team der Tierarztpraxis Kersebohm an 356 Tagen im Jahr zur Verfügung! Hier geben wir Ihnen einen Überblick über die von uns empfohlenen Impfungen, Untersuchungen sowie Vorsorgemaßnahmen, denn Vorsorge ist besser als Nachsorge.

Landeshundegesetz NRW und Sachkundenachweis

Für manche Hunderassen bzw. für größere Hunde gelten in Nordrheinwestfalen besondere Bestimmungen, die Sie als Tierhalter beachten müssen. Deshalb haben wir hier einen Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen für Sie zusammengestellt. Den gesamten Gesetzestext können Sie aber auch hier nachlesen. Einen Sachkundenachweis, den Sie zum halten größerer Hunde benötigen, können Sie in der Tierarztpraxis Kersebohm erlangen. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Hundeschule

Die Hundeschule ist sehr wichtig für Welpen, da im Vordergrund noch das Spielen und Ausprobieren mit Artgenossen steht. Die Hunde sind alle ungefähr im gleichen Alter und von gleicher Größe. So lernen die Kleinen richtiges Sozialverhalten und wie man sich innerhalb einer Gruppe benimmt. Hunde sich immer noch Rudeltiere. In der Hundeschule können Sie viele Fragen stellen und lernen schrittweise Kommandos wie „Sitz“ oder „Platz“. Falls Sie noch weitere Fragen zum Thema Welpen-Anschaffung haben, melden Sie sich bitte bei uns. Wir beraten Sie gerne.

Ratgeber: Mein neuer Hund

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen vierbeinigen Begleiter! Lesen Sie hier einige Tipps die Ihnen ein gutes Zusammenleben erleichtern.

weiterlesen ...

ratgeber mein neuer hund

Anfahrt

Hundeschule Kersebohm
Im Siepen 1 ∙ 44536 Lünen

Ihre Route bei Google-Maps

Kontakt

Mobil: +49(0)177 / 3930805

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Tierarztpraxis

2016 tierarzt kersebohm luenen dortmund nrw

Profitieren Sie von gründlicher Diagnostik und optimaler Versorgung Ihres Tieres in der Tierarztpraxis Dr. Burkhard Kersebohm. Unsere erfahrenen Tierärztinnen und Tierärzte betreuen Ihr Haustier individuell und stets nach aktuellem Stand der Wissenschaft. Das gesamte Team steht für Sie und Ihr Haustier an 365 Tagen im Jahr mit fachlicher Kompetenz, moderner Ausstattung und persönlichem Einsatz bereit.

Webseite der Tierarztpraxis ...

Tierpension

Tierpension Kersebohm Lünen Dortmund NRW

Damit Sie die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen können, bieten wir Ihnen während dieser Zeit kompetente und artgerechte Versorgung Ihres Lieblings. Zur Pension gehören Katzenhaus, Hundehotel, Hasenhotel, Vogel-Paradies und Nager-Ressort. Das Team der Tierpension Kersebohm steht für Sie und Ihr Haustier mit viel Engagement, Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Webseite der Tierpension ...

Hundeschule

Hundeschule Kersebohm Lünen Dortmund

Ein gut ausgebildeter, sozialisierter und erzogener Hund ist eine große Freude für sein Umfeld. Damit auch Sie noch lange Freude am Zusammenleben mit Ihrem Vierbeiner als Familienbegleithund haben, bieten wir für jede Altersklasse das passende Training. Die Trainingsinhalte sind an die Lebensabschnitte der Hunde angepasst. Das Team der Hundeschule Kersebohm steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Webseite der Hundeschule ...

Wenn Sie uns hier lieber mit Google Maps finden wollen, stimmen Sie bitte zu, dass eine Karte vom Google-Server geladen wird. Dabei werden personenbezogene Daten an Google übermittelt. Mehr Informationen hierzu finden Sie bitte in unseren Hinweisen zum Datenschutz (Link siehe unten).
Google-Map zustimmen und aktivieren